Image default
Sonstiges

RAF CAMORA 400.000, KOLLEGAH 250.000, SHIRIN DAVID 10 Millionen! || RapSchau

Heute gehts um die richtig großen Summen im deutschen Rap! Mit dabei: Raf Camora, Kollegah und Shirin David! Raf Camora hat vor kurzem die Promophase zu seinem Album Zenit mit einer pompösen Aktion in Wien gestartet. Laut Raf Camora soll diese Aktion, bei welcher auch Bonez MC, anwesend war, 100.000 Euro gekostet haben.

Nun hat Raf Camora allerdings bekannt gegeben, dass in den ersten 24 Stunden nach der Aktion die Box zu seinem Album Zenit bereits 10.000 mal verkauft wurde. Damit hat Raf Camora mal eben schnell einen Umsatz von mindestens 400.000 Euro gemacht. Läuft bei Raf! Währenddessen wurde laut Bild Kollegah mal wieder verklagt. Vor kurzem waren es die Geissens, welche Kollegah verklagten, nun soll es ein ehemaliger Geschäftspartner sein. Dieser Geschäftspartner war wohl mit dem Vertrieb von Kollegahs Modelinie Deus Maximus betraut, bevor sich Kollegah hierfür an DefShop wandte

. Nun wird Kollegah in diesem Rahmen auf einen Streitwert von 250.000 Euro verklagt. Zur gleichen Zeit wird Shirin David von einigen Hatern kritisiert, sie würde sich für den Erfolg ausziehen. Dieser Kritik antwortete sie, sie habe bereits in der Vergangenheit ohne sich freizügig zu zeigen eine halbe Million Stück ihrer Parfüms verkauft. Hierdurch hat Shirin David also mal eben bekannt gegeben, mit ihren Parfüms mindestens 10 Millionen Euro Umsatz gemacht zu haben!

Hier gehts zum Video!

Was sagt ihr dazu?